Nauplien gestorben

Wie starte ich eine erfolgreiche Triops-Aufzucht? Was benötige ich dazu? ...
Antworten
maxpio
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Sep 2017, 15:33

Nauplien gestorben

Beitrag von maxpio » Di 19. Sep 2017, 15:53

Hallo zusammen,
ich bin Anfänger und habe folgendes Problem. Letzten Samstag habe ich ca 50 longicaudatus Eier in ein 2 l Becken mit 50:50 destilliertem und Aquariumwasser gegeben. Das Becken habe ich in ein 25 Grad warmes Aquarium gehangen und die Aquariumlampe ca. 12 std am Tag leuchten lassen.Nach erst ca 65 Stunden, also heute morgen sind Nauplien geschlüpft, die 10 std. später wieder gestorben sind (eine einzige Nauplie, die als letztes geschlüpft ist lebt noch). Nun frage ich mich was habe ich falsch gemacht und was sollte ich wissen, bevor ich den 2. versuch starte. Ich vermute ja, es lag an dem Aquariumwasser, deswegen hatte ich überlegt, nächstes mal 50:50 Volvic und destilliertes zu nehmen.

Würde mich über Antworten freuen
Lg Max

Antworten